Holz erleben&entdecken
Holz-Müller Heiligenhaus
Terrassendielen Sichtbare oder unsichtbare Verschraubung
Holz im Garten

Terrassendielen sichtbar verschrauben oder unsichtbar befestigen?

Sie haben zwei Möglichkeiten, wie Sie Terrassendielen auf einer Unterkonstruktion befestigen.

  1. Terrassendielen sichtbar verschrauben
    Die Terrassendielen werden von oben mit der Unterkonstruktion verschraubt.
  2. Terrassendielen unsichtbar befestigen
    Die Terrassendielen werden mit Terrassenclips von unten befestigt.

Doch wollen Sie nun die Terrasse sichtbar oder unsichtbar verschrauben? Hier ein kurzer Vergleich:

Terrassendielen verschrauben: die sichtbare Befestigung

Holzterrasse Unterkonstruktion sichtbare Befestigung

Sichtbare und unsichtbare Befestigung einer Holzterrasse.

Die klassische Art der Terrassenbefestigung ist die sichtbare Verschraubung der Dielen mit einer Unterkonstruktion durch Schrauben aus Edelstahl.

Tipp: Bei einer sichtbaren Befestigung verwenden Sie am besten Edelstahlschrauben. Verzinkte Schrauben können zu leichten Verfärbungen des Holzes führen. Edelstahlschrauben – vorbohren – versenken.

Vorteile sichtbaren Verschraubung:

  • schnelle und einfache Montage
  • günstig

Terrassendielen unsichtar Befestigen

WPC-Diele Unterkonstruktion Befestigung mit Clips

WPC-Diele mit Terrassenclips an der Unterkonstruktion befestigen – für eine verdeckte Befestigung

Statt das Sie die Terrassendielen verschrauben können Sie auch eine unsichtbare Bestigung wählen.

Mit sogenannten Terrassenclips werden die Terrassendielen an der Unterkonstruktion befestigt.

Bei glatten Terrassen aus Holz oder WPC eignet sich eine unsichtbare Befestigung mit Edelstahlclips. Das Holz bleibt markelos und es sind keine Schraubenköpfe auf der Oberseite der Terrassendie sichtbar. Es gibt unterschiedliche Systeme zur unsictbaren Befestigung.

Verwenden Sie das zugehörige Befestigungssystem des Terrassendielen-Herstellers. Halten Sie sich an die Montageanleitung, damit Sie lange Freude an Ihrer Terrasse haben.

Vorteile einer unsichtbaren Verschraubung:

  • makellose Oberfläche ohne sichtbare Schraubenköpfe
  • besserer Holzschutz
  • Holzterrasse wie Parkett

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.